SWISS QUAKERS

Leben, glauben und gedanken der Schweizer Quäker

Diese Anthologie in französischer, englischer und deutscher Sprache gibt seltene Einblicke in das Leben der schweizer Quäker. Sie enthält Schriften so bekannter Persönlichkeiten wie Pierre Ceresole, dem Gründer des Service Civil International (SCI), Hélène Monastier und Elisabeth Rotten, bringt uns aber auch das Gedankengut und Leben weniger bekannter Freunde näher, die ihren Glauben durch Handeln zum Wohle ihrer Mitmenschen ausdrückten. Die Ansichten und Aussagen sind tiefschürfend, manchmal traurig, bisweilen lustig und zeigen in ihrer Gesamtheit den ausgeprägten Charakter einer Gruppe von Freunden ausserhalb des angelsächsischen Raumes, die die Botschaft von George Fox angenommen und zu ihrer eigenen gemacht haben.

Bestellen das Buch von bookorder@swiss-quakers.ch,  – SFr.12 plus SFr.2 zu schicken.

Oder bestellen es von Quakerbuchhandlungen