SWISS QUAKERS

Kinder und Jugendliche sind auch wichtige Mitglieder einer Andacht oder Versammlung. Aber viele von ihnen finden es schwierig, in einem Meeting for Worship eine ganze Stunde still zu sein. Wenn sie an der Andacht teilnehmen, so bleiben sie in der Regel während der ersten 10 bis 15 Minuten oder kommen vor dem Ende dazu. Während ihrer Abwesenheit können sie biblische Geschichten oder Traditionen der Quäker besprechen, Geschicklichkeit üben, spielen oder andere Aktivitäten betreiben, um ihr eigenes Verständnis und ihre eigene Einsicht zu entwickeln. Für die Gruppe von Kindern und die Jugendlichen besteht das Ziel darin, dass ihnen das Bewusstsein vermittelt wird, ein Teil der Gemeinschaft zu sein. Sie sollen deren spirituelle Traditionen kennen lernen und in der grösseren Gemeinschaft um sie herum eine positive Rolle bekommen. Einige ältere Kinder ziehen es vor, mit den Erwachsenen in der Andacht zu bleiben und leisten manchmal selber gesprochene Beiträge. Bei den Versammlungen junger Freunde wird oft mit verschiedenen Formen von Andacht experimentiert, einschliesslich verschiedener Aspekte von programmierten Andachten und Musik.